Neujahrsempfang

Am Samstag, den 13. Januar fand der Politische Neujahrsempfang der Gemeinden Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen in der Mehrzweckhalle von Zeuthen statt. Der Empfang, der traditionell zu Beginn des neuen Jahres stattfindet, bot den Gästen die Gelegenheit, mit politischen Vertretern der Region ins Gespräch zu kommen und sich über aktuelle Themen auszutauschen.

Durch die Bürgermeister der Gemeinden gab es einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr und natürlich den Blick nach vorn – auf 2024

Zeuthen, Eichwalde und Schulzendorf Neujahrsempfang 2024
Die Bürgermeister von Zeuthen Eichwalde und Schulzendorf

Im Anschluss bot sich den Gästen die Gelegenheit, bei einem Imbiss, welchen die Schüler des Abijahrgangs der Paul-Dessau-Schule organisiert hatten, in entspannter Atmosphäre mit den politischen Vertretern, darunter Gemeindevertreter, Landtagsabgeordnete und Bundestagsabgeordnete, ins Gespräch zu kommen.
Dies trug dazu bei, die Verbindung zwischen Bürgern und Politikern zu stärken und direkten Austausch zu fördern.

Die Veranstaltung zeichnete sich durch eine positive Atmosphäre aus, die von Gemeinschaftsgeist und dem Wunsch nach Zusammenarbeit geprägt war. Alle zeigten reges Interesse an den politischen Entwicklungen vor Ort.

Hierbei nutzte ich die Gelegenheit, um den Vertreter der Mittelbrandenburgischen Sparkasse auf den Wegfall unserer Filiale und damit dem Serviceverlust von einzelnen Leistungen aufmerksam zu machen. Gerade für Bürger, die nicht mobil sind, ist es doch sehr beschwerlich das Angebot der Sparkasse in anderen Orten wie Eichwalde oder Wildau anzunehmen. Hierzu bleiben wir im Gespräch. 

Insgesamt war der Politische Neujahrsempfang ein gelungener Auftakt für das Jahr 2024.
Er schuf nicht nur eine Plattform für den Dialog, sondern unterstrich auch das gemeinsame Streben nach einer lebenswerten und nachhaltigen Zukunft für die Gemeinden Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen.

Nadine Selch im Gespräch mit Jana Schimke MdB und Björn Lakenmacher MdL